November 2018

Wir richten den Blick in die Zukunft

2019 wird ein Jahr der Veränderungen und der Erneuerungen

Liebe Turnerinnen und Turner,

in der Rückschau auf das nun bald zu Ende gehende Jahr 2018 bleiben uns viele schöne Stunden in Erinnerung, die wir in und mit unserem Sport verbracht haben. Besonders beeindruckt haben mich die Leistungen unserer Aktiven in der Rhythmischen Sportgymnastik, allen voran natürlich Julia Stavickaja bei ihrem WM-Start im September. Es freut mich besonders, dass wir nun quasi als Abrundung des RSG-Jahres endlich auch vom Bundesministerium des Innern die lang ersehnte, erneute Anerkennung als Bundesstützpunkt bis 31. Dezember 2020 bekommen haben.
Auch an zahlreiche weitere Höhepunkte erinnern wir uns gerne. Die TuJu-Stars im Frühling, gerade erst die Tanzwoche mit ihrer begeisternden Abschlussveranstaltung im Goethetheater, der Kinderturnsonntag und die vielen Wettkämpfe und Meisterschaften, die unsere Vereinsarbeit das ganze Jahr über so
bunt und vielseitig gemacht haben.
Blicken wir voraus, haben wir gleich zu Beginn des neuen Jahres eine große Herausforderung. Der Deutsche Turner-Bund stellt sein komplettes Passwesen auf eine digitale Version um. Viele Dinge gilt es dabei zu beachten und man wird sich auf zahlreiche Neuerungen einstellen müssen. Sicher werden einige diese Entwicklung auch kritisch sehen, aber ein großer Schritt hin zur modernen Technik, den andere Sportverbände schon lange gegangen sind, bringt uns am Ende auch weit voran.
Unser Mitarbeiterteam arbeitet ständig mit kreativen Ideen und Lösungen für unseren Sport.
Mit Parkour können wir eine neue Sportart, die mit dem Turnen eng verbundenis, in unserem Kreis herzlich begrüßen. Wir freuen uns auf das erste Landeskinderturnfest, dass die Turnerjugend zu Himmelfahrt am Werdersee durchführt. Abwechslungsreiche Mitmachangebote und spannende Wettkämpfe werden eine ganz besondere Stimmung schaffen. Ich bin gespannt, wie uns unsere jungen Aktiven begeistern werden.
Auch in der Ausbildung haben wir eine vielversprechende, neue Entwicklung. Erstmals führt der Bremer Turnverband einen Grundlagenlehrgang für alle durch, die beim BTV eine Trainerlizenz erwerben wollen. Gleich drei Lizenz-Ausbildungen bieten wir im Jahr 2019 an: Kinderturnen, Gerätturnen und Fitness/Gymnastik!
Gemeinsam wollen wir uns dafür engagieren, mehr junge Menschen in unsere Vereine zu bringen.
Zum Schluss bleibt noch der Ausblick auf einen ganz besonderen Jahreshöhepunkt. Bei der Weltgymnaestrada im österreichischen Dornbirn werden ca. 30 Bremerinnen teilnehmen und sich dort unter Leitung von Monika Hoffmann mit einer Bremer Performance zum Thema „Bremer Stadtmusikanten“ präsentieren.

Ich wünsche allen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest!
Gemeinsam freuen wir uns auf ein spannendes neues Sportjahr 2019!

Euer Christian Weber
Präsident

Macht alle mit beim Tag des Kinderturnens

Jetzt ist Kinderturn-Zeit: Wir laden alle Kinder von drei bis sieben Jahren zum Tag des Kinderturnens bei den Bremer Vereinen herzlich ein. Die mitmachenden Vereine sind weiter unten aufgeführt.

Was die Bremer Vereine schon seit Jahren als Kinderturnsonntag praktizieren, findet nun deutschlandweit statt.

Der Tag des Kinderturnens ist Teil der bundesweiten Offensive Kinderturnen des Deutschen Turner-Bundes (DTB) im engen Schulterschluss mit seinen Landesturnverbänden, welcher jährlich am zweiten Novemberwochenende deutschlandweit durchgeführt wird. Auch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) beteiligt sich als offizielle Kooperationspartnerin mit ihrer Initiative „Kinder stark machen“ an der Offensive Kinderturnen. Darüber hinaus hat die Familienministerin Dr. Franziska Giffey die Schirmherrschaft übernommen.

Macht mit beim Hüpfen, Laufen, Schwingen, Balancieren und Springen. Spaß und Freude an der Bewegung für Alle ist das Motto, unter dem Kinder unabhängig von einer Behinderung oder ihrer kulturellen bzw. sozialen Herkunft die Vielfalt des Kinderturnens ausprobieren. Wie keine andere Sportart fördert das Kinderturnen vielseitig und umfassend alle wichtigen motorischen Grundfertigkeiten und -fähigkeiten wie Laufen, Springen, Werfen, Schwingen, Hangeln, Rollen und Drehen um alle Körperachsen. Kinderturnen ist DIE motorische Grundlagenausbildung für Kinder.

In Bremen öffnen folgende Vereine ihre Türen:

Vereine in Bremen

TS Vorwärts
am Sonntag 11.11.2018
Violenstr. 27 - 28195 Bremen
Baby-Parkour - Gerätelandschaft
Eltern Café - Kinderschminken
Flohmarkt
11:00 h -16:00 h
 
SVGO
am Samstag 10.11.2018
Sporthalle Gramke
Im Föhrenbrok 22 - 28719 Bremen
Bewegungspacours - Hüpfburg
Hindernisbahn
12:00 h - 17:00 h
 
TSV Woltmershausen e.V.
am Samstag 10.11.2018
Sporthalle Budjadingerstr. 21 - 28197 Bremen
Bewegungslandschaften
09:30 h - 10:30 h - 2 Jahre
10:45 h - 11:45 h - 5 Jahre
 
SG Findorff
am Sonntag 11.11.2018
Sporthalle Regensburgerstr. - 28215 Bremen
Bewegungslandschaft-
Kinderturnabzeichen für Alle
11:00 h - 15:00 h
 
BTV 1877
am Sonntag 11.11.2018
Sporthalle Lessingstr. - 28203 Bremen
Bewegungslandschaft
15:00 h - 17:00 h
 
ATS Buntentor
am Sonntag 11.11.2018
Sporthaus Kornstr. 157 - 28201 Bremen
Bewegungslandschaft, Kinderschminken
Kinderturnabzeichen für Alle, Waffeln backen
im Anschluss Laternenumzug
14:00 h - 18:00h
 
SG Arbergen- Mahndorf
am Sonntag 04.11.2018
Sporthalle Heisiusstr. 11 - 28307 Bremen
Bewegungslandschaft - Kaffee-und Kuchenbufett
14:30 h -17:30 h
 

Vereine in Bremen Nord

 
TSV Farge Rekum
am Samstag 10.11.2018
Sporthalle Betonstr. 4 - 28777 Bremen
Bewegungslandschaft
15:00 h -18:00 h
 
MTV “Eiche” Schönebeck
am Sonntag 11.11.2018
Sporthalle Herbartstr. 25 - 28757 Bremen
Bewegungslandschaft
Kinderturnabzeichen für Alle
11:00 h - 16:00 h

 

Vereine in Bremerhaven

TuSpo Surheide
am Sonntag 11.11.2018
Sporthalle der Surheider Schule
Isarstr. 54 -68 - 27574 BremerhavenBewegungs -
landschaft - Trampolinspringen
Kinderturnabzeichen für Alle
Wenn Sie weitere Informationen wünschen erhalten Sie diese unter kinderturnen.de.