Februar 2019

Präsident Christian Weber verstorben

Unser Präsident Christian Weber hat uns am 12. Februar 2019 nach langer Krankheit für immer verlassen.

Wir sind unendlich traurig.

Für den Bremer Turnverband ist es ein großer Verlust.

Christian Weber war seit 2007 Präsident. Bekannt war er als hervorragender Redner, der mit großem Geschick diplomatisch und menschlich Konflikte lösen konnte. Trotz seiner vielfältigen politischen und gesellschaftlichen Aufgaben hat er sich immer die Zeit genommen, die Arbeit der Vereine aktiv zu begleiten und zu fördern.

Mit Christian Weber verlieren wir einen Präsidenten, der sich mit großem Engagement für den Sport in Bremen eingesetzt hat. Im Hauptausschuss beim Deutschen Turnerbund war sein Rat und seine Kompetenz geachtet und geschätzt.

Am 29.6.2019 wird der nächste Landesturntag stattfinden, dann wollte er sein Amt zur Verfügung stellen. Leider hat seine Kraft bis dahin nicht gereicht.
Wir haben nicht nur einen erfolgreichen Präsidenten, sondern auch einen guten Freund verloren, dessen Wirken uns unvergessen bleiben wird.

Der Sport im Lande Bremen wird Christian Weber immer ein ehrendes Andenken bewahren.