DTB - 4XF Instructor Functional Trainer

DTB Ausbildungsmodul (Basic)

Functional-Training ist eine Trainingsmethode, bei der die unterschiedlichen Muskelgruppen nicht isoliert, sondern in komplexen Muskelketten integriert und in unterschiedlichen Bewegungsmustern trainiert werden. Damit verbessern sich deren Zusammenarbeit und auch die Leistungsfähigkeit sowie die Funktionalität. Das kommt sowohl dem Athleten als auch dem Freizeitsportler zu Gute, da sich das Konzept sehr stark an der Funktionalität von Alltags- und Sportbewegungen orientiert. Functional-Training erreicht mit seinen dynamischen und statischen Komponenten nicht nur die bewegungsausführenden, sondern auch die stabilisierenden Muskeln. Wer die Grundlagen und das Konzept dieses Fitnesstrends versteht und anwenden will – ob im Gruppentraining, im Fitnessstudio oder im Leistungssport – ist in dieser Fortbildung richtig.

Inhalte:

• Grundlagen des Functional Training/ Medizinischer Hintergrund
• Das Konzept des Functional Training/ Trainingsmethodik
• Gestaltung einer Trainingseinheit/einfacher Trainingsprogramme
• Functional Training in der Prävention für Fitness Sportler
• Trainingsgeräte, Tools im Functional Training
• Kleine Auswahl und Durchführung von sportmotorischenTests im Functional-Training
• Dynamisches Aufwärmen - Warm-up, Abwärmen - Cool down
• Basisübungen und Basic Workouts zur Steigerung von Flexibilität und Schnelligkeit
• Stabilisation u. Rumpfkraft (Core)/Kraft/Koordination/Ausdauer

Voraussetzungen:
Basismodul Gesundheitstraining oder gleich- bzw. höherwertige Ausbildung (ÜL- C-Lizenz ...)

Nach aktiver Teilnahme an diesem Modul erhalten Sie das Zertifikat „Instructor Functional Trainer Basic“. Es ist unbegrenzt gültig und muss nicht verlängert werden.

Lehrgang: W5
Stunden: 15 LE
Termin: 14./15.09.2019
Zeit: Sa 10.00 - 17.00 h, So 10.00 – 16.00 h
Ort: Haus Vorwärts, Violenstr. 27, 28195 Bremen
Kosten: Mitglieder/GymCard € 190,- /Externe € 225,-
Referentin: Christoph Weber

Aktueller Status: 
Anmeldung möglich