Gewaltfreie Kommunikation

Fortbildung

Hier geht es um wertschätzende Kommunikation, Vertrauen, Achtsamkeit und Gemeinschaftssinn im Team, um wertschätzenden Umgang mit TeilnehmerInnen und Kindern durch zugewandte Haltung und wertschätzende Sprache. Es handelt sich um einen sehr praxisorientierten Kurs mit vielen Übungen, bei denen auch eigene Fragen und Beispiele bearbeitet werden können. Als Grundlage dient die „Gewaltfreie Kommunikation“ nach Marshall Rosenberg. Hier geht es darum, sich mit anderen Menschen über Gefühle und Bedürfnisse zu verbinden, anstatt zu urteilen und Forderungen an sich und andere zu stellen. „Frieden erfordert etwas weitaus Schwierigeres als Rache oder das bloße Hinhalten der anderen Wange. Er erfordert Einfühlung in die Ängste und unerfüllten Bedürfnisse, die bei den Menschen für den Impuls sorgen, einander anzugreifen.“

Lehrgang: F 19
Termin: 23.11.2019
Zeit: Sa 10.00 - 17.00 h
Anerkennung: 8 LE / ÜL-C
Kosten: Mitglieder/ GymCard € 68,- / Externe € 80,-
Ort: Haus Vorwärts, Violenstr. 27, 28195 Bremen
Meldeschluss: 08.11.2019
Referentin: Gaby Kumm

Aktueller Status: 
Anmeldung möglich