Berichte/Ergebnisse

Bremerinnen beim Turn-Team Battle RSG auf Platz 2

23. August 2020

Eleganz, Ästhetik und kniffelige Aufgaben, das war die erste "Turn-Team Battle RSG" des Deutschen Turner-Bundes am 23. August 2020. Die Teams aus den drei Bundesstützpunkten und die deutsche Nationalgruppe stellten sich sechs besonderen Herausforderungen. Neben vier im Vorfeld bekannten Einzel- und einer Teamaufgabe wartete zum Abschluss eine ganz besondere Challenge. Hier mussten die Gymnastinnen ihre Flexibilität beweisen, denn der DTB gab die Details zu der Balance-Prüfung erst kurz vor dem Start bekannt. Für unser Team Bremen gingen Emilia Teljukina, Jule Scheffer, Lillie Schupp und Sandy Kruse an den Start und freuten sich am Ende über einen souverän erturnten zweiten Platz. Den Sieg sicherten sich die Gymnastinnen des BSP Schmiden. Der Wettkampf wurde per Livestream parallel aus den drei Standorten gesendet und im Frankfurter Studio u.a. von der Ex-Nationalmannschaftsgymnastin Laura Jung kommentiert. Die Aufzeichnung ist bei Sportdeutschland.TV kostenlos abrufbar.
 

Landesmeisterschaften RSG 2020 abgesagt

11. März 2020

Mit großem Bedauern müssen wir darüber informieren, dass wir die für das kommende Wochenende geplanten Landesmeisterschaften der Rhythmischen Sportgymnastik 2020 kurzfristig abgesagt haben. Dies betrifft sowohl das Einzel (14. März) als auch die Gruppen (15. März).
Wir halten es im Interesse der Gesundheit unserer Gymnastinnen, der anwesenden Kampfrichterinnen sowie der Zuschauerinnen und Zuschauer für unbedingt notwendig, die Ansteckungsgefahr durch das neue Coronavirus für alle Beteiligten so gering wie möglich zu halten. Um hier jedes Risiko auszuschließen gab es keine Alternative zu einer Absage der Veranstaltung. Mit Blick auf die Funktion der Landesmeisterschaften als Qualifikation für weiterführende DTB-Wettkämpfe ist sichergestellt, dass entsprechende Gymnastinnen des Bremer Turnverbandes ordnungsgemäß nominiert werden.