Kinderturnen

 

 

Affenstark und Löwenschlau

Die von Aktion Mensch geförderte und von der Deutschen Turnerjugend und der Deutschen Behinderten Sportjugend konzipierte Kinderturnshow, wurde am 27.05 und 28.05 erstmalig in Bremen in Koopertation mit dem TSV Osterholz-Tenever, der Gesamtschule Ost und dem Bremer Turnverband in der Sporthalle der GSO aufgeführt.

Darsteller waren der 5. Jahrgang der GSO und rund 40 Turnerinnen vom OT Bremen, die als Affen, Löwen und Zebras eine tolle Turn-Show zeigten. Die Hauptdarsteller Taffi, der lustige und bewegungsfreudige Turnaffe (gespielt von den Turnerinnen Celina und Leyla), der Graslöwe, ein Vegetarier aus dem Graslöwenland (gespielt von Lara und Ipek) und sein Menschenfreund Paul (gespielt von Sebastian und Juliane) fuhren in der Inszenierung gemeinsam ins Graslöwenland. Dort trafen sie viele turnende und bewegungsfreudige Tiere, trommelende Affen, traurige Fische und leider auch Menschen, die den Strand der eigendlich noch nicht endeckten Insel, verschmutzten.

Die Kindrturnshow ist eine Mitmachshow von Kindern für Kinder und so tanzten bei der Polonaise rund 200 Kinder über die Bühne. Die Show war an beiden Tagen, mit 250 Zuschauern auf der mobielen Tribüne gut besucht und hat allen viel Spaß und Lust auf mehr gemacht.

Wir bedanken uns bei den vielen fleißige Helfern vor und hinter den Bühne, dem Hausmeisterteam, den Lehrern der GSO und den Trainerinnen des OT, die über ein halbes Jahr mit den Kindern geprobt haben, der Kunstklasse für das wunderschöne Bühnenbild und Sylke Schütte die als Bindeglied der Kooperation in der Organisation und Umsetztung großes Geleistet hat sowie Monika Hoffmann für ihre Unterstützung.

(Joana Hallmann)

 

 

Der diesjährige Kinderturnsonntag findet am 6. November 2016 statt  "kommt alle in die Halle"

 

Tuju - Stars
 

Das Shovevent der Tuju-Stars soll ersmalig im Frühjahr 2017 in Bremen getrennt vom Rendevou der Besten und dem Dance Cup stattfinden. Zu diesem Wettkampf sind alle Turn- und Akrobatik Gruppen eingeladen die gerne bei Showwettbewerben mitmachen, oder sich neben dem Ligenbetrieb präsentiern möchten. Auch Gruppen die ihre bunte und lang einstudierte Weihnachtsshow noch einmal präsentieren möchten können dieses Event hier für nutzen.

Diese Wettbewerbe wurden geschaffen, um Gruppen die Möglichkeit zu geben, Vorführungen in einer Show miteinander zu vergleichen. Dabei steht es den Gruppen frei, verschiedene gestalterische Elemente zu wählen, wie Musik, Gruppengröße, Einsatz von (Hand-)Geräten etc. Ganz wie bei einem Schauturnen im Verein, nur dass hier verschiedenen Vereine gegeneinander antreten. Dieser Wettkampf ist auch ideal für Gruppen, die zuvor noch nie an einem Wettkampf teilgenommen haben, da es recht wenige Auflagen gibt. Hier dürft ihr euer Können und eure Kreativität unter Beweis stellen, ohne Pflichtelemente oder strenge Regularien zu beachten.
Die Gewinner können an dem Bundesfinale teilnehmen.

 Anmeldungen: Bremer Turnerjugend

Ansprechpartner: Joana Hallmann

tuju@bremer-turnverband.de

T: 0421- 325408

 

8. Auflage der Broschüre „Junge Familien in Schwung“

Die 8. Auflage unserer Broschüre „Junge Familien in Schwung – Bewegungsförderung für Kinder“ ist aufgelegt.

 

 Das Kinderturn-Abzeichen

In vielen Vereinen wird das Kinderturnabzeichen abgenommen. Hier können die Kinder sich spielerisch mit den Themen Springen und Fliegen, Rollen, Rutschen und Fahren,
Rhythmik, Sinneswahrnehmung, Zirkuskünste, Spielen mit Handgeräten sowie Hängen und Stützen auseinanderzusetzen und stolz mit einer Urkunde und dem Abzeichen nach Hause gehen.
Also nichts wie hin!