Turnkreis HB Nord. Schauturnen in Blumenthal

Blumenthal. Das Turnjahr lässt der Turnkreis Bremen Nord stets mit einem Weihnachtsschauturnen ausklingen, so auch in diesem Jahr. Am dritten Advent unter dem Titel „Die vier Jahreszeiten“ unter der Leitung von Margret Gerdes, Fachwartin für die Rhythmische Sportgymnastik im Turnkreis Bremen Nord, präsentierten Tanzgruppen des Blumenthaler SV und des TSV Lesum-Burgdamm tänzerisch die vier Jahreszeiten Winter, Frühling, Sommer und den Herbst. Seit Jahren organisiert der Turnkreis Bremen Nord die Veranstaltung mit diesmal 26 Darbietungen im Schulzentrum an der Eggestedter Straße, wobei 200 junge und reife Tänzerinnen, also Aktive unterschiedlichen Alters, mitwirkten. Das Weihnachtsschauturnen an diesem Sonntagnachmittag begeisterte die mehreren hundert Gäste. Den Frühling begrüßten die Aktiven mit Flower Power-Flair und -dance, den Sommer mit feurigem Flamenco und lebensfrohem Mambo. Für den Herbst tauchten die Aktiven in gruselige Halloween und dem verregneten „Dancing in the rain“. Für die Jahreszeit Winter tanzten Eisprinzessinnen mit Leuchtelementen durch den Raum. Auch zwei Kindergärten aus Blumenthal waren beim Schauturnen dabei. So erlebten Gäste und Mitwirkende einen mitreißenden, atmosphärisch weihnachtlich anmuteten Nachmittag. woe.

Diesen Beitrag teilen:
Nach oben scrollen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner