Sportlerehrungen 2018

Die Sportlerin/Der Sportler und die Mannschaft des Jahres wird am 13.3.2018 im GOP-Theater von der Presse prämiert. Hier werden die echten Leuchttürme des Sports ins Rampenlicht geholt.

Vorher am 21.2.18 ehrt der Senat die besten Sportler/innen im Lande Bremen im Rathaus. Hier werden auch wirklich nur die allerbesten, die mindestens einen deutschen Meistertitel nach Bremen geholt haben, geehrt.

Die Meisterehrung des Bremer Turnverbandes findet am 08.02.2018 um 18.30 h im Haus der Bürgerschaft statt. Wir als Verband ehren auch die SportlerInnen, die im Einzel unter die ersten zwhn gekommen sind und in Mannschaften die ersten drei Plätze belegt haben. Wir ehren nicht nur olympische Sportarten, wie Rhythmische Sportgymnastik, Gerätturnen und Trampolinturnen, sondern auch Breitensportler in Gymnastik und Tanz, oder TurnspielerInnen in Prellball und Korbball und Turnfestsieger. Wir möchten eine Anerkennung für alle Sportler, die für das Land Bremen angetreten sind. Denn jeder SportlerIn gebührt Anerkennung! Alle haben ihr Bestes gegeben und sich so gut wie es ihnen vermag auf den Wettkampf vorbereitet. Ob Landes-, Deutsche oder internationale Meisterschaft. Jeder turnt oder spielt eben in seiner Liga.

Gerade in der heutigen Zeit, in der die Jugend so wenig Bewegung hat, nicht mehr draußen spielt, auf Bewegung in der Schule immer weniger geachtet wird und die Kinder und Jugendlichen hauptsächlich mit der Bewegung der Bilder auf ihren Smartphons beschäftigt sind, brauchen wir gute Vorbilder, die die Kinder und Jugendlichen dazu animieren, auch aktiv zu werden. Und wo ist Sport am schönsten – gemeinsam im Verein!

Seiten